5 tolle Dinge, die man im Winter unternehmen kann

Da das Wetter nun kälter wird und die Abende dunkler, kann es durchaus schwer werden sich spannende Aktivitäten einfallen zu lassen. Besonders, weil die meisten von uns lieber drinnen im Warmen bleiben, es sich gemütlich machen (und Schokolade essen) wollen. Wir bei Kia-Charlotta LIEBEN den Winter aus so vielen Gründen, denn es gibt so viele verschiedene Dinge, die wir besonders gerne im Winter tun. Seien wir ehrlich: Der Winter schenkt uns die Möglichkeit Dingen nachzugehen, für die wir uns im Sommer keine freie Zeit lassen. Sieh‘ Dir unser Video an und erfahre mehr über unsere top 5 Dinge, die man im Winter unternehmen kann. 

Um den deutschen Untertitel zu aktivieren, klicke einfach während der Wiedergabe auf das "cc"-Symbol in der Fußzeile des Videos.

Tolle Dinge, die man im Winter unternehmen kann

1. Starte ein kreatives Projekt
Wann gibt es eine bessere Zeit ein neues kreatives Projekt zu starten, als zu der Jahreszeit, die Dich ›zwingt‹ in Deiner Komfortzone zu bleiben? Was kannst Du besonders gut? Was hast Du vorher noch nie versucht? Worin benötigst Du mehr Übung? Der Winter ist die beste Zeit, um das Buch anzufangen, das Du schon immer schreiben wolltest oder endlich wieder mit der Malerei anzufangen. Andererseits könntest Du Dich auch an Nageldesigns versuchen. Auf unserem Vegan Beauty Blog haben wir eine große Auswahl an einfachen Tutorials, die Du Dir zum Hobby machen könntest.

2. Verzaubere Dein Zuhause in ein gemütliches Heiligtum
Egal ob Du Dich für eine komplette Umgestaltung entscheidest oder einfach ein paar Kerzen anzündest, ruhige Musik auflegst und dazu das Licht etwas dimmst, die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Der Winter ist die beste Saison, um etwas mehr Zeit zuhause zu verbringen und all Deine Leidenschaft auszuschöpfen, um Dein Zuhause so gemütlich wie möglich zu gestalten.

3. Unternheme einen schönen Spaziergang
Spaziergänge an der frischen Winterluft haben wahrlich etwas magisches. Es fühlt sich an, als würde man die reinste Luft einatmen und einen kräftigen Energieschub bekommen. Außerdem kann sich die Szenerie von einer Düsternis in ein Winterwunderland verwandeln. Nehme Dir gemütliche Musik mit auf den Weg und erkunde die schöne winterliche Umgebung. Pssst, vergesse nicht Dich anschließend mit einer heißen Tasse Tee oder einem warmen Kakao zu verwöhnen ;)

4. Lesen, lesen, lesen
Der Winter ist die optimale Zeit, um Dir Deine ganzen Bücher von Deiner ›Lese-Liste‹ für mehrere Monate am Stück vorzunehmen. Was steht auf Deiner Liste? Welches Buch kannst Du empfehlen? Lass‘ es uns in den Kommentaren wissen. Unsere Empfehlung: The Alchemist und Tuesdays with Morrie. 

5. Super gemütliche Filmeabende mit Freunden oder Familie
Mal ganz ehrlich, der Winter ist die einzige Zeit, zu der wir Filmeabende komplett frei von jedem schlechten Gewissen genießen können. Warum nicht die beste Freundin einladen, wenn es draußen kalt und ungemütlich ist (und sag ihr, dass sie ein paar kuschelige Decken mitbringen soll). Gönnt Euch einen epischen Mädchenabend mit ein paar veganen Snacks. Protipp: macht gleichzeitig einen Beautyabend daraus. Legt ein paar Masken auf und lackiert Eure Nägel in Euren Lieblingsfarben, während der Film läuft. Was ist Euer Filmtipp? Unserer: The Gratest Showman.

Wir hoffen, dass Dich unsere Tipps inspirieren konnten! Nun bist Du dran! Was sind Deine Geheimtipps für den Winter?

Wir wünschen Dir einen schönen Tag und einen gemütlichen Abend.

Alles Liebe,

Kia

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.