Kostenloser Versand in Deutschland

Zwei einfache Nageldesign-Tutorials für den Sommer

Der Sommer ist eine Zeit des Spaßes, des Abenteuers und der Neuentdeckungen, jedoch lassen sich die sommerlichen Vibes nicht immer auf das eigene Nageldesign übertragen. In unserem heutigen Video zeigen wir dir zwei superleichte Nailart-Tutorials mit geringem Aufwand, die deiner Maniküre aber den richtigen Sommer-Vibe inklusive Spaßfaktor verleihen. Wir wünschen dir viel Spaß!

5 Tipps zur Anwendung des Kia-Charlotta Nagellacks

Im heutigen Blog-Post und Video geht es um unsere besten Tipps und Empfehlungen zur Anwendung unserer veganen Nagellacke. Wir beantworten hierbei „Wie erhält man das makelloste Ergebnis mit absoluter Deckkraft? Wie erhält man das langanhaltendste Ergebnis? Wie wähle ich die richtige Farbe aus?“ uvm. Es ist unser oberstes Ziel, dass du die beste Erfahrung beim Lackieren deiner Nägel mit den veganen und schadstofffreien Nagellacken von Kia-Charlotta machst. Mit den folgenden fünf Tipps erhältst du ein makelloses und langanhaltendes Ergebnis. Wir wünschen dir viel Spaß beim Lesen und Ausprobieren!Schaut das Video an oder lest den Blogpost, um mehr über unsere Story und unseren speziellen Birthday Sale zu erfahren!

Die Geschichte hinter Kia-Charlotta

Anlässlich unseres dritten Geburtstages, im Juni dieses Jahres, wollen wir gerne die Story hinter Kia-Charlotta erzählen und weshalb wir das Unternehmen damals gegründet haben. Es war eine aufregende und spannende Zeit, Kia-Charlotta aufzubauen, und wir sind überglücklich und stolz darauf, wie weit wir mittlerweile gekommen sind. Aber das ist noch nicht alles, sondern erst der Anfang…
Schaut das Video an oder lest den Blogpost, um mehr über unsere Story und unseren speziellen Birthday Sale zu erfahren!

Karmin – Die Laus in der Beauty

Einer der am häufigsten verwendeten tierischen Inhaltsstoffe in Kosmetik ist Karmin, welcher zugleich auch mitunter dafür sorgt, dass diese nicht vegan sind (neben einigen anderen Inhaltsstoffen natürlich). Karmin wird aus gemahlenen (weiblichen) Koschenilleschildläusen gewonnen – ja, richtig aus... Läusen.

5 Tipps, wie Du Deine Vegane Beauty Routine gestalten kannst


Inzwischen wissen die meistens, dass viele der von uns verwendeten Beautyprodukte entweder an Tieren getestet wurden oder sogar tierische Inhaltsstoffe enthalten. Es mag wie eine simple Entscheidung erscheinen, einfach auf vegane und tierversuchsfreie Produkte umzusteigen, aber wenn man dann in ein Geschäft geht, ist man schnell überfordert. Es kommen schnell einige Fragen auf, wie zum Beispiel: Welche Produkte sind überhaupt vegan? Welche Marken betreiben keine Tierversuche? Wo finde ich überhaupt vegane und tierversuchsfreie Produkte? Die Umstellung Deiner Beautyroutine auf eine vegane mag daher zunächst aufwendig und kompliziert erscheinen, aber es ist eigentlich nicht so schwierig, wenn Du dabei nur ein paar Dinge im Hinterkopf behältst. Im heutigen Blog und Video sprechen wir über unsere fünf Tipps, die Dir helfen eine veganen Beautyroutine bzw. -kollektion zu gestalten.

Pastel Ombre Nageltutorial

Da Pastellnagellacke in dieser Sommersaison so angesagt sind, kann es manchmal schwierig sein, sich für einen Pastellton zu entscheiden, der letztendlich auf Deine Nägel aufgetragen werden soll. Warum also nicht einfach einen pastellfarbenen Ombre-Regenbogen mit MEHREREN Pastellfarben kreieren? Im heutigen Nail Art-Tutorial seht ihr, wie ihr dieses supereinfache und wunderschöne Nageldesign mit minimaler Ausstattung zaubern könnt, damit es jeder zu Hause problemlos nachmachen kann. Wir hoffen es gefällt euch!

Sonnenschutzmittel: Alles, was ihr darüber wissen müsst + unsere Favoriten

Die heißen Sommermonate rücken näher und das bedeutet, dass es wieder Zeit wird, Sonnencreme zu benutzen – und zwar ernsthaft. Und wir meinen damit, täglich. Mittlerweile wissen die meisten, dass der Schutz unserer Haut vor schädlicher UV-Strahlung wichtig ist, um eine gesunde und schöne Haut (aber auch in Bezug auf die körperliche Gesundheit im Allgemeinen) zu erhalten. Es scheint jedoch oft ein wirkliches Dilemma zu sein, da herkömmliche Sonnencremes häufig aggressive chemische UV-Filter enthalten, die nicht nur für unsere Haut / Gesundheit, sondern auch für die Umwelt schädlich sein können. Wenn wir uns jedoch für ein natürlicheres oder mineralischeres Sonnenschutzmittel entscheiden, sehen wir oft sehr bleich aus, da die mineralischen UV-Filter dazu neigen, eine weiße Schicht auf unserer Haut zu hinterlassen. Welchen Sonnenschutz sollten wir also wählen, der für unsere Haut, die Umwelt sowie die Tiere am besten geeignet ist UND der uns nicht so bleich aussehen lässt? In dem heutigen Blog und Video erfahrt ihr mehr darüber, warum ihr euch für eine mineralische Sonnencreme entscheiden solltet und einige unserer Empfehlungen bzw. Tipps für gute Sonnenschutzmittel.
Und als kleines Goodie für euch: Nehmt an unserem Gewinnspiel teil, um einige mineralische Sonnencremes zu gewinnen!

Die schönsten Nagellackfarben für unsere Füße

Die heißen Sommermonate stehen vor der Tür und wir holen so langsam unsere Lieblingssandalen aus dem Schrank und laufen barfuß, mit frischer Luft an den Füßen herum. Wir alle wissen, was das bedeutet, oder? Zeit, um sicherzustellen, dass unsere Füße im Sommer gepflegt aussehen, was zugleich bedeutet, dass eine Pediküre durchgeführt werden muss. Die Wahl einer Nagellackfarbe für unsere Füße ist eigentlich eine ziemlich „wichtige“ Entscheidung. Denn Nagellack kann auf unseren Füßen ganz leicht mehrere Wochen halten und immer noch gut aussehen, ohne dass wir ihn entfernen müssen. Aus diesem Grund empfehlen wir Dir, eine schicke und klassische Farbe zu wählen, die zu allem passt, damit Du die Farbe so oft zu ändern musst wie beispielsweise bei Deinen Händen. Sieh Dir im heutigen Blog-Beitrag unsere fünf besten Sommer-Nagellackfarben für unsere Füße an.

Warum “riecht” Nagellack?

Die meisten Nagellacke, egal ob es sich um einen "free from" oder einen herkömmlichen Nagellack handelt, haben den typischen Nagellackgeruch. Bei einigen ist der Geruch etwas stärker und bei anderen etwas milder. Aber warum hat Nagellack immer genau diesen Geruch und ist er für uns „schlecht“? Wir beantworten diese Fragen im heutigen Video- und Blogbeitrag.

5 Nagellackmythen widerlegt

Wir sind nun seit 2,5 Jahren in der „Nagellackbranche“ tätig und haben alle möglichen Dinge gesehen und gehört, die mit Nagellacke zu tun haben oder was darüber behauptet wird. Manchmal sind es einfache Missverständnisse und manchmal sind sie ein Ergebnis des Marketings. Es gibt definitiv einige Mythen über Nagellack, die unserer Meinung nach geklärt werden müssen, was wir in dem heutigen Video- und Blog-Beitrag tun werden.

Wie wird Nagellack eigentlich hergestellt?

Habt ihr euch jemals gefragt, wie ein Nagellack hergestellt wird und wie es tatsächlich möglich ist, dass er so funktioniert, wie es ein Nagellack sollte? Im heutigen Video und Blogbeitrag erfahrt ihr, wie dies möglich gemacht wird und wie sich ein herkömmlicher Nagellack von einem "free from" oder "natürlichen" Nagellack unterscheidet. Wie bei den meisten Schönheitsprodukten ist es auch bei Nagellack wichtig zu verstehen, welche Funktion das Produkt generell hat und was es tun bzw. können muss, damit es ein Nagellack von guter Qualität ist und uns Freude bereitet. Wenn ihr die Funktion versteht dann könnt ihr auch die Inhaltsstoffe und Komponenten, aus denen der Nagellack hergestellt wird um einiges besser verstehen. Wir hoffen, euch gefällt das heutige Video und ihr lernt dabei etwas Neues!

5 Gewohnheiten, die Mädchen mit perfekten Nägeln gemeinsam haben

Wir alle kennen jemanden, der immer die perfekt aussehenden Hände und Nägel zu haben scheint - niemals abgebrochen, niemals trocken und niemals spröde. Während Gene und Lebensstil viel damit zu tun haben, wie unsere Nägel und Hände aussehen, ist es normalerweise kein Zufall, dass diese Mädchen so schön aussehende Hände und Nägel haben… die ganze Zeit über! Schaut euch diese fünf Gewohnheiten an, die Mädchen, die immer eine perfekte Maniküre haben, tun oder denen sie nachgehen, um ihre schönen Hände und Nägel zu pflegen.
2 von 14