Versandkostenfrei in Deutschland ab 39€

Beauty Routine! So startet Ines in den Tag!

Herzlich Willkommen Beautiful Soul! Es ist wieder Mittwoch und im heutigen Blogbeitrag erzählt uns Ines, die für das Brand und Marketing-Management bei Kia-Charlotta zuständig ist, den Ablauf ihrer morgendlichen Routine. Ich finde das total spannend und habe auch die eine oder andere Inspiration für mich entdecken können. Denn wie wir alle wissen: Es geht nichts über den richtigen Start in den Tag! Es gibt nicht umsonst das Sprichwort: Bist Du mit dem falschen Fuß aufgestanden? Oh nein! Das wollen wir nicht! Lies gerne weiter und erfahre mehr über den entspannten und ausgeglichen Start in den Tag von unserer lieben Ines.

Blog_Bild9lEZ5AbW43jfp

1. Wie oder mit was startest Du bei Deiner Morning Beauty Routine?

Text-Bilder3

Ich starte meine Morgen Routine ganz entspannt mit einem Tee oder Zitronenwasser und meinem 6-Minuten-Tagebuch. Sobald ich damit fertig bin, putze ich mir die Zähne und wasche mir mein Gesicht. Danach entscheide ich ganz nach meinem Gefühl: Habe ich heute Lust auf etwas Schminke oder nicht? Natürlich darf der Nail Check nicht fehlen und bei Bedarf besser ich meine Nägel noch etwas nach, damit diese der absolute Blickfang sind. Für mich geht nichts über gepflegte Hände und Nägel.

2. Wie lange geht Deine Morning Beauty Routine?

Das ist abhängig von meinem anstehenden Tagesablauf. Grundsätzlich benötige ich aber keine Ewigkeit in der Früh. An den Tagen, an denen ich aus dem Home-Office arbeite, nutze ich meine Zeit morgens gerne und baue noch eine Yoga-Session ein und starte so ganz ausgeglichen mit dem Yoga-Flow in meinen Tag! Insgesamt sind es entweder 10 Minuten oder mit Yoga rund 30 Minuten.

3. Wie fühlst Du dich vor und nach Deiner Morning Beauty Routine?

Ich bin grundsätzlich ein Mensch, der gut früh aufstehen kann und schnell in den Schwung kommt! Somit fühle ich mich sogar schon vor meiner Routine fit und aufgeweckt. Trotzdem nehme ich mir an jedem neuen Tag die Zeit ihn in Ruhe zu beginnen und gemütlich zu starten. Das gibt mir Ruhe und Gelassenheit.

4. Wieso ist Dir deine morgendliche Beauty Routine so wichtig?

Text-Bilder4

Wie heißt es so schön: Start your day right! Deshalb habe ich mir meine für mich perfekte Routine entwickelt, um jeden neuen Tag mit Gelassenheit und Schwung zu beginnen! Apropos Schwung: Es ist für mich nicht wegzudenken morgens ausreichend Wasser oder Tee zu trinken! Das 6-Minuten Tagebuch habe ich dieses Jahr begonnen und ist wichtig für mich, um positive Gedanken zu verinnerlichen und selbstverständlich ist auch die richtige Pflege am Morgen nicht wegzudenken. Wie ich Euch oben bereits erzählt habe, baue ich gerne eine Runde Yoga in meine morgendliche Routine ein. Ich fühle mich danach bereits morgens produktiv und kann das im Tag meist gut weiterführen. Natürlich immer so wie es mir die Zeit zulässt! Wer kennt es nicht? Der Alltag eben!

5. Was sind die fünf wichtigsten Produkte in Deiner morgendlichen Beauty Routine?

Text-Bilder2

Ich habe nur drei Must-Haves: NKM Hautpflege, Zahnpasta und die vegan zertifizierte Wimperntusche von Kia-Charlotta.

6. Was ist Dein absolutes Lieblingsprodukt Deiner Morning Beauty Routine?

Text-Bilder

NKM Hautpflege! Denn es geht nichts über eine gesunde und gepflegte Haut!

7. Welches Produkt Deiner morgendliche Beauty Routine, darf Dich in Deinem Alltag begleiten und kommt mit in Deinen Kosmetikbeutel?

 Textbilder_neu_Empathy

Grundsätzlich mache ich mich bereits morgens für den Tag fertig und benötige im Alltag keine Kosmetikprodukte. Wenn ich allerdings lackierte Nägel habe, nehme ich gerne mal die Farbe, die ich gerade auf meinen Nägeln trage, mit! So bin ich bestens ausgerüstet, falls ich irgendwo dagegen stoße und meine Nägel ausbessern muss! Ich liebe jegliche frische Farben auf meinen Nägel! Mein Tipp für Dich: Die Farbe Empathy! Zudem befindet sich in meinem Kosmetikbeutel auch immer der Top Coat von Kia-Charlotta! So kann ich meine Maniküre länger genießen und er schenkt meinen Nägeln einen wunderschönen Glanz!

8. Trinkst Du morgens einen Kaffee oder Tee? Oder vielleicht doch lieber einen Smoothie?

Gute Frage! Das ist auch abhängig davon, was an diesem Tag ansteht. Mal Tee, mal Kaffee oder mal einen Smoothie. Wie ich gerade Lust habe. Aber eins kann ich nie weglassen und das ist ein halber Liter Wasser!

9. Hörst Du zu Deiner Morning Routine Musik, um Dich schon mal in den Tag einzustimmen?

Ich höre gerne morgens entspannte Musik und stimme mich auf den Tag ein. Das bereitet meiner Meinung nach gute Laune für den Tag.

10. Was ist Dein Beauty Secret?

Für mich kommt die Schönheit von innen. Ich achte darauf immer genug Wasser zu trinken und mich 80/20 gesund zu ernähren. Denn ich bin davon überzeugt, dass meine Verdauung und ein gesunder Darm die wichtigste Rolle für meine Haut und auch mein gesamtes Körpergefühl spielen. Ebenso verwende ich nur wenige aber dafür hochwertige vegane Beauty-Produkte, um meinen Körper nicht mit unnötigen Schadstoffen zu belasten.

Ich hoffe Du hattest viel Spaß beim Lesen und fandest den morgendlichen Ablauf von Ines auch so interessant wie ich! Hab noch eine wunderschöne Restwoche, Beautiful Soul!

Vielen Dank für Deine Aufmerksamkeit! Teile diesen Blog doch gerne mit Deinen Freunden oder auf Deinem Instagram! Vergiss nicht, uns @kiacharlotta zu markieren!

Viel Liebe, Sophie & Euer Kia-Charlotta-Team

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Top Coat Top Coat Top Coat
13,90 €
Beauty Bag Beauty Bag Beauty Bag
9,90 €
Eyes on me Eyes on me Eyes on me
15,90 €
Hustle Hustle Hustle
12,90 €