Ein gesundes, veganes & super einfaches Eisrezept

Wer sehnt sich nach einem schönen und kühlen Eis, jetzt da die wärmsten Tage des Jahres immer näher rücken? Natürlich müssen wir uns hin und wieder mal verwöhnen, aber leider wird Eis häufig mit raffiniertem weißen Zucker, Milchprodukten sowie Zusätzen und Farbstoffen zubereitet. Ganz klar: was zu viel ist, ist zu viel. In dem heutigen Video teilen wir mit Euch ein KÖSTLICHES aber gesundes Eisrezept, das man ganz ohne Reue oder schlechtem Gewissen in vollem Maße genießen kann (außerdem ist es gesund für die Nägel!) Wir hoffen, dass es Euch gefällt.

Das beste einfache, gesunde & vegane Eisrezept

Um dieses Eis herzustellen kannst Du alle Deine Lieblingsfrüchte, Beeren, sogar Kakao oder Nüsse verwenden, um Deinen Lieblingsgeschmack zu kreieren. Heute bereiten wir ein Beereneis und ein Schokoladeneis zu. Das Rezept reicht für 2-4 Portionen (je nachdem wie viel man möchte).

Zutaten:

3 reife gefrorene Bananen
½ Becher gefrorene Beeren Deiner Wahl
½ Teelöffel Kakaopulver

Zubereitung: 

1. Gebe die Hälfte der gefrorenen Bananen mit den gefrorenen Beeren in einen Mixer, um das Beereneis herzustellen. Vermenge beide Zutaten 1-2 Minuten im Mixer und schon ist es fertig!
2. Um das Schokoladeneis herzustellen, gebe die restliche Menge Bananen und das Kakaopulver in einen Mixer und vermenge beides ebenfalls für 1-2 Minuten. Bereit zum Servieren!

Ja, das war’s auch schon. So einfach ist es leckeres und gesundes Eis zu Hause zu machen. Probiere verschiedene Kombinationen aus uns lass‘ uns wissen welche Kombination Dir am besten gefällt!

Psst. Vergiss‘ nicht, uns auf Instagram zu taggen, falls Du dieses Rezept auch probierst, wir würden uns sehr darüber freuen.
#kiacharlotta.

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.