Code: Black30 = 30% auf Sets & Black20 = 20% auf Singles

Nail Art Design im reverse French-Look

Heute haben wir uns ein ganz besonderes Nail Art Design überlegt! Denn wieso muss es immer der klassische French-Look sein? Wir interpretieren den Klassiker vollkommen neu und verleihen ihm etwas mehr Pepp und Farbe! Unser reverse French-Look ist ein echter Hingucker, indem wir nicht nur zu kräftigen Farben mit viel Kontrast greifen, sondern beim Lackieren die klassische Reihenfolge des French-Designs einfach umdrehen. Wie das genau aussieht und vor allem wie du den interessanten Look nachmachen kannst, zeigen wir Dir im nachfolgenden Tutorial. Wir wünschen dir ganz viel Spaß beim Nachmachen!

NAIL ART DESIGN IM REVERSE FRENCH LOOK 

Der reverse French Look ist ein Design, das super easy umzusetzen ist, aber dabei sehr stylisch und interessant aussieht. In unserem Tutorial zeigen wir Dir, wie Du Schritt für Schritt das Design auf deine Nägel zauberst und dabei für einen richtigen Wow-Effekt sorgen kannst. Natürlich sind Dir bei der Farbauswahl keine Grenzen gesetzt und Du kannst Dich völlig kreativ austoben. Wir verwenden hier die Farben „Seashell Seashell“ und „Independent“.

Schritt 1: Wie immer beginnen wir mit dem Auftragen des Unterlacks, um die Nägel zu schützen und eine gute Grundierung zu bieten.  

Schritt 2: Ist der Unterlack vollständig getrocknet, trägst Du zwei Schichten des Nagellackes Deiner Wahl auf - wir verwenden für diesen Schritt den Lack "Seashell Seashell". Warte, bis der Lack vollständig trocken ist, bevor Du mit dem nächsten Schritt fortfährst.

Schritt 3: Jetzt kannst du eine weitere Farbe wählen. Wir haben uns hier für den metallisch schimmernden Blau-Ton "Independent" entschieden. Bei diesem Schritt ist es wichtig, dass Du den Pinsel mit etwas Abstand zu deinem Nagelbett ansetzt, sodass Du der ersten Farbe etwas Platz einräumst. So entsteht ein toller Kontrast und der Look erinnert an den French Look - nur eben umgekehrt. Hier kannst Du auch eine zweite Schicht auftragen, falls Du einen intensiveren Look möchtest, bei dem die erste Farbe nicht durchscheint. 

Schritt 4: Ist das Muster vollständig getrocknet, versiegelst Du deine Nägel nochmal mit einem Top Coat. So erhält Dein Design mehr Glanz, Lebendigkeit und Haltbarkeit.

Eine super einfache wie kreative Neuinterpretation des Klassikers, oder? Wir hoffen, es hat Dir gefallen und Du hast viel Spaß beim Nachmachen! Solltest Du es auch ausprobieren, vertagge uns gerne auf Instagram mit @kiacharlotta.

Viel Liebe,

Vicky und Dein Kia-Charlotta Team

Vergiss nicht unsere Blogposts oder Videos zu teilen, wenn sie Dir gefallen haben und folge uns auf Instagram, Facebook & Pinterest für mehr inspirierende und informative Beiträge! Denk daran #kiacharlotta zu verwenden oder uns mit @kiacharlotta zu markieren, damit wir die tollen Beiträge sehen können! 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel