Kostenloser Versand in Deutschland

Natürlicher & Veganer Nagellackentferner - Inhaltsstoffe erklärt

Wie funktioniert ein Nagellackentferner und aus welchen Inhaltsstoffen besteht er? In unserem heutigen Video- und Blogpost gehen wir näher auf die Inhaltsstoffe ein, die wir für unseren veganen und natürlichen Nagellackentferner verwendet haben und erklären euch, warum wir uns für diese entschieden haben.

Um den deutschen Untertitel zu aktivieren, klicke einfach während der Wiedergabe auf das "cc"-Symbol in der Fußzeile des Videos.

Natürlicher & Veganer Nagellackentferner - Inhaltsstoffe erklärt

Die meisten von uns kaufen Schönheitsprodukte, ohne auf die Inhaltsstoffe zu achten, geschweige denn sie zu verstehen. Woraus besteht ein Beauty Produkt und warum sind die jeweiligen Inhaltsstoffe enthalten? Heute wollen wir uns genauer mit den Inhaltsstoffen unseres Nagellackentferners beschäftigen.

Zu Beginn sind hier die verwendeten Inhaltsstoffe:
ETHYL LACTATE, EUCALYPTUS GLOBULUS LEAF OIL**, PERSEA GRATISSIMA (AVOCADO) OIL*, SIMMONDSIA CHINENSIS (JOJOBA) SEED OIL*, LIMONENE**, CITRAL**, CYMBOPOGON FLEXUOSUS LEAF OIL**, GERANIOL**, LINALOOL**, CITRONELLOL**, EUGENOL**

*aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) / **natürliche ätherische Öle

Es ist zu beachten, dass es für jedes Schönheitsprodukt (zumindest in der EU) gesetzlich vorgeschrieben ist, die Inhaltsstoffe auf der Verpackung anzugeben (es sei denn, die verfügbare Fläche auf der Produktverpackung lässt dies nicht zu, dann können sie in einer Broschüre angegeben werden, die in der Nähe des Produkts aufbewahrt werden muss). Zudem müssen die Inhaltsstoffe immer in absteigender Reihenfolge nach prozentualem Anteil aufgelistet werden.

Unser veganer und natürlicher Nagellackentferner ist nach dem deutschen Naturkosmetikstandard COSMOS Natural und 100% vegan zertifiziert nach THE VEGAN SOCIETY & PETA.

ETHYL LACTAT– Das Lösungsmittel
Ethyllactat ist die erste Zutat in unserer INCI-Liste. Dies bedeutet auch, dass dies die am häufigsten verwendete Zutat in unserem Nagellackentferner ist. Einfach ausgedrückt ist Ethyllactat ein Lösungsmittel, das im Falle eines Nagellackentferners dazu dient, euren Nagellack zu lösen oder zu entfernen. Jeder Nagellackentferner, ob konventionell oder natürlich, enthält (in den meisten Fällen) ein Lösungsmittel als primären Bestandteil.

Lasst uns ein wenig über Lösungsmittel in Nagellackentfernern sprechen. Ein Lösungsmittel macht typischerweise etwa 85-98% eines Nagellackentferners aus, und das am häufigsten verwendete Lösungsmittel in einem Nagellackentferner ist Aceton. Aceton ist jedoch ein sehr kräftiger und intensiver Bestandteil sein, der sogar schädlich sein kann, wenn er großen Mengen angewendet wird. Wir empfehlen daher generell, Nagellackentferner ohne Aceton zu verwenden. Alkohol ist auch ein häufig verwendetes Lösungsmittel in Nagellackentfernern, obwohl er selten alleine dafür verwendet wird, da er als alleiniges Lösungsmittel in Nagellackentfernern nicht sehr wirksam ist. Da die Funktion eines Lösungsmittels darin besteht, Substanzen oder Materialien aufzulösen, trocknen die meisten Lösungsmittel unsere Haut und Nägel aus, da einige der natürlichen Öle unserer Haut damit ebenfalls „aufgelöst“ werden. Es ist jedoch bekannt, dass Aceton und Alkohol unsere Nägel und die Haut besonders stark austrocknen, während Ethyllactat unsere Haut und die Nägel schonender behandelt. Dies ist einer der Gründe, warum wir Ethyllactat als Lösungsmittel für unseren Nagellackentferner gewählt haben.

Was genau ist Ethyllactat? Für einige mag sich "Laktat" so anhören, als stände es in Verbindung mit Milch, aber keine Sorge - alle Kia-Charlotta-Produkte sind zu 100% vegan. Ethyllactat ist ein einbasiger Ester, der aus Milchsäure und Ethanol gebildet wird und natürlich auch in Lebensmitteln wie verschiedenen Obst- und Gemüsesorten vorkommt. 

Im Gegensatz zu Aceton und Alkohol (die beide ziemlich unangenehm und stark riechen) hat Ethyllactat einen eher milden und fruchtigen Geruch. Diese Tatsache erleichtert es in Kombination mit z.B. natürlichen ätherischen Ölen, einen gut riechenden Nagellackentferner zu kreieren. Außerdem ist es interessant zu wissen, dass Ethyllactat auch in seiner natürlichen Form als biologisch abbaubar gilt und daher häufig in Naturkosmetikprodukten als Lösungsmittel eingesetzt wird.

Zusammenfassend ist Ethyllactat ein mild riechendes und biologisch abbaubares Lösungsmittel, das für die eigentliche Entfernung des Nagellacks von unseren Nägeln verantwortlich ist (ohne Lösungsmittel kann man schlichtweg keinen Nagellackentferner erzeugen).  Ethyllactat ist genauso wirksam wie das am häufigsten verwendete Lösungsmittel "Aceton", aber es ist besser für Dich und die Umwelt.

EUCALYPTUS GLOBULUS LEAF OIL
Wenn Du Dir unseren Nagellackentferner etwas genauer angesehen hast, hast Du vielleicht bemerkt, dass er nach Eukalyptus und Zitronengras riecht. Vielleicht erratet ihr bereits die Funktion dieser nächsten Zutat in unserer INCI-Liste, die nämlich den wunderschönen Duft von Eukalyptus in unserem natürlichen Nagellackentferner hervorbringen soll. Eukalyptus globulus ist die Hauptquelle für Eukalyptusöl und ein natürliches ätherisches Öl. Es gibt viele Forschungen und Informationen, die darauf hindeuten, dass dieses ätherische Öl auch in Bezug auf die Zufuhr wichtiger Nährstoffe für unsere Haut sehr gut ist. In unserem Nagellackentferner ist die Hauptfunktion jedoch der Duft, die Zufuhr wird als zusätzlicher Bonus begrüßt.

PERSEA GRATISSIMA (AVOCADO) OIL
Jetzt kommen wir auf pflegende Wirkung unseres Nagellackentferners zu sprechen. Wie bereits erwähnt, wird jedes Lösungsmittel (auch Ethyllactat) unsere Nägel und Haut leicht austrocknen. Da ein Nagellackentferner jedoch nicht ohne Lösungsmittel hergestellt werden kann, haben wir uns entschlossen, dies mit einigen feuchtigkeitsspendenden Ölen auszugleichen. Die nächste Zutat, die Du in unserer INCI-Liste findest, ist Bio-Avocadoöl (auskontrolliert biologischem Anbau (kbA)). Wir haben Avocadoöl gewählt, weil es keinen sehr starken Geruch hat und weil dieses Öl bekanntermaßen eines der wirksamsten Öle ist, um trockene Haut oder Nägel zu befeuchten und zu pflegen. Da ein Nagellackentferner in erster Linie aus einem Lösungsmittel besteht, ist die pflegende Wirkung des Avocadoöls natürlich nicht so deutlich wie bei alleiniger Anwendung (z.B. als Nagelpflegeöl), aber es gleicht die Trockenheit auf jeden Fall aus und sorgt dafür, dass sich Finger und Nägel auch nach der Anwendung weich anfühlen. 

Fun Fact! Da die von uns verwendete Avocado aus kontrolliert biologsichem Anbau (kbA) hergestellt wird, kann die Farbe des Avocadoöls und damit des Nagellackentferners, je nach Charge variieren. Die Farbe des Öls ist manchmal eher gelb, grün oder manchmal sogar klar, je nachdem, wo und wann das Avocadoöl angebaut wurde.

SIMMONDSIA CHINENSIS (JOJOBA) SEED OIL
Gehen wir zum nächsten Öl über, das wir in unserem natürlichen Nagellackentferner verwendet haben - Jojobaöl. Wenn es um Nagelpflegeprodukte geht, lieben wir Jojobaöl. Wir sind wirklich ein großer Fan von diesem Öl! Deshalb haben wir beschlossen, es in unseren Entferner aufzunehmen.

Bei der Entwicklung unseres Nagellackentferners haben wir festgestellt, dass es auf jeden Fall auch einen „zu öligen“ Nagellackentferner gibt. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, Jojobaöl anstelle eines anderen Öls in unseren Nagellackentferner einzubauen. Jojobaöl ist offiziell nicht einmal ein Öl, sondern ein Wachs, das aus den Samen der Jojobapflanze gewonnen wird. Das Wachs hat eine sehr ähnliche Konsistenz und Funktion wie herkömmliche Öle, weshalb es meistens als Öl bezeichnet wird. Dies macht dieses Öl jedoch auch zu einem sehr "nicht öligen" Öl, was bedeutet, dass es Deine Haut nicht zu ölig werden lässt, aber dennoch wie jedes andere Öl feuchtigkeitsspendend und pflegend wirkt.

LIMONENE & CITRAL
Die nächsten Zutaten in unserer INCI-Liste werden verwendet, um dem Nagellackentferners einen zitrusartigen Geruch zu verleihen. Beginnen wir mit Limonene. Dieser Inhaltsstoff wird in vielen Hautpflege- und Parfümprodukten verwendet und wird aus dem Öl von Zitrusschalen gewonnen. Es wird am häufigsten in der Hautpflege wegen seines angenehmen Zitrusduftes verwendet und in unserem Nagellackentferner hilft es in Kombination mit dem Zitronengrasöl, den Zitronengras-Zitrus-Geruch zu erlangen. Darüber hinaus wirkt Limonene auch als Lösungsmittel und wird tatsächlich auch z.B. inReinigungsprodukten als solches verwendet. Da das Verhältnis von Limonene, das wir in unserem Nagellackentferner verwendet haben jedoch sehr gering ist, fungiert es nicht als Lösungsmittel, bringt jedoch selbst in einer geringen Menge einen angenehmen Zitrusduft mit sich.

Citral ist in seiner Funktion ähnlich wie Limonene und kommt in den Ölen vieler Zitruspflanzen vor und riecht ebenfalls stark nach Zitrone oder Zitrusfrüchten. Citral ist im Grunde eine Aromaverbindung, die häufig in Parfümprodukten oder auch in der Hautpflege eingesetzt wird. In unserem Nagellackentferner verwenden wir Citral für seinen Zitrusduft. Sowohl Citral als auch Limonene sind natürliche ätherische Öle.

CYMBOPOGON FLEXUOSUS LEAF OIL
Jetzt kommen wir zu der Zutat, die in Kombination mit Limonene und Citral unserem Nagellackentferner den Duft von Zitrus-Zitronengras verleiht. Cymbopogon Flexuosus-Blattöl ist im Wesentlichen ein ätherisches Zitronengrasöl und stammt aus der Zitronengraspflanze. Wir haben dies in unseren natürlichen Nagellackentferner aufgenommen, damit er gut duftet. Aber wie das Eukalyptusöl hat auch das ätherische Zitronengrasöl verschiedene Vorteile für unsere Haut und unser Wohlbefinden gezeigt, was ein zusätzlicher Bonus ist. 

GERANIOL, LINALOOL, CITRONELLOL & EUGENOL
Wir kommen zu den letzten vier Zutaten in unserem Nagellackentferner, die zusammen weniger als 1% unseres Nagellackentferners ausmachen und alle sehr ähnliche Funktionen in unserem Produkt haben. Beginnen wir mit Geraniol, das aus den ätherischen Ölen vieler duftender Pflanzen gewonnen wird. Es wird häufig in Kosmetika eingearbeitet, weil es einen wunderschönen blumigen Duft hat, der im Falle unseres Nagellackentferners die anderen Düfte ausgleicht und den Duft sanfter macht.

Linalool ist wie Geraniol ein natürliches ätherisches Öl, das in vielen Pflanzen vorkommt und in der Kosmetik wegen seines angenehmen blumigen Geruchs verwendet wird. Linalool ist in vielen ätherischen Ölen enthalten und soll auch bei der Verringerung von Angstzuständen helfen. Es hat sich auch als entzündungshemmend erwiesen. Da der Anteil von Linalool in unserem Nagellackentferner jedoch so gering ist, sind diese möglichen Vorteile nicht relevant. Stattdessen hilft in unserem Nagellackentferner das Linalool (wie das Geraniol), die anderen Düfte auszugleichen, um es angenehmer und weniger stechend zu machen.

Citronellol ist ein natürliches ätherisches Öl, das in Citronella-Ölen und in Rosenölen (unter anderem Pflanzen) vorkommt. Ebenso wie Geraniol und Linalool wird es in der Kosmetik häufig wegen seines angenehmen blumigen Geruchs verwendet. In unseren Nagellackentfernern hilft das Citronellol, die Gerüche auszugleichen und den allgemeinen Duft des Produkts zu verbessern. 

Und schließlich kommen wir zu der letzten Zutat, die Eugenol ist. Eugenol ist auch ein natürliches ätherisches Öl, das aus den Ölen von z.B. Nelkenöl, Muskat, Zimt oder Basilikum und es hat einen schönen und würzigen nelkenartigen Duft. In der Kosmetik wird Eugenol am häufigsten als Duftstoff verwendet, und in unserem Nagellack wird es, genau wie Geraniol, Linalool und Citronellol, verwendet, um die Düfte auszugleichen und den angenehmen Duft von Eukalyptus und Zitronengras unseres natürlichen Nagellackentferners zu vervollständigen.

Wir hoffen, ihr habt jetzt ein besseres, wenn nicht sogar gründliches Verständnis für alle Inhaltsstoffe unseres Nagellackentferners. Bei Fragen stehen wir euch gerne zur jeder Zeit Verfügung.

Hier findet ihr unseren veganen und natürlichen Nagellackentferner.

Viel Liebe,
Euer Kia-Charlotta Team

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.