Über einzigartige Nageldesigns und schöne Nägel - ein Interview mit der Influencerin "Nagelfuchs"

Sarah oder „Nagelfuchs“ wie wir sie aus Instagram kennen, kreiert einzigartige Nageldesigns und hat auch noch wunderschöne Nägel, für die wir sie alle beneiden.  Mit einer Fangemeinde von über 10.000 Abonnenten auf Insatgram, teilt sie ihre Vorlieben für Computerspiele, Animes und andere süße und/oder schöne Dinge, wie ihre Nageldesigns, welche immer zu 100% vegan sind. Es sind übrigens ihre eigenen Nägel, die ihr auf unserer Webseite sehen könnt und wir werden häufig gefragt, wie es möglich ist so schöne Nägel zu haben. Heute antwortet sie in unserem Interview auf diese Fragen und gibt uns einen Einblick in die Dinge, die sie inspirieren.

 

Blog-Bild_option-1

Die oben gezeigten Bilder, sind nur wenige von vielen großartigen Beispielen für Nageldesigns, welche Sarah von Nagelfuchs selbst kreiert. Da fragt man sich, wie man auf solche einzigartigen Ideen kommt und wie man so schöne Nägel bekommen kann. Sarah verrät es uns in unserem Interview.

1. In Instagram bist Du für Dein einzigartiges und sehr detailliertes Nageldesign bekannt.  Woher bekommst Du die Inspiration für deine Nageldesigns?

Oh, danke für das liebe Kompliment! :)
Meine Inspirationsquellen können sehr unterschiedlich sein. Entweder erinnert mich eine Lackfarbe an ein bestimmtes Motiv oder ich sehe etwas auf Internetseiten wie Pinterest, das mir gefällt. Oft sind es auch Spiele, Filme oder Werke von Künstler*innen, die ich unbedingt auf die Nägel malen möchte!

2. Wie lange brauchst Du im Schnitt für eines Deiner aufwendigen Designs?

Ich vergesse beim Malen oft die Zeit, weil es mich so entspannt und ich komplett in meinem Element bin, aber schätzungsweise dauern die detaillierten Motive 1-2 Stunden. Vielleicht auch mal 3… ups! ;)

3. Wie bist Du darauf gekommen so spezielle Nageldesigns zu gestalten?

In meinem Kunststudium male ich häufig auf sehr großes Papier und da ich meine Nägel schon immer gerne einfarbig lackiert habe, kam mir Ende 2014 die Idee, die „Wasserschlangen II“ von Gustav Klimt auf die Nägel zu malen, um die „Leinwand“ etwas zu verkleinern. Kurz darauf habe ich meinen Instagram-Account erstellt, um Teil der super inspirierenden und liebevollen Nail Art Community zu werden.

4. Seit wann lebst Du bereits vegan und wieso hast Du dich dazu entschieden?

Vegan lebe ich jetzt seit knapp 4 Jahren und es war für mich die einzig logische Konsequenz, nachdem ich zuvor schon darauf geachtet habe, nur tierversuchsfreie Produkte zu verwenden. Ich bin, wie mittlerweile sehr viele Menschen, der Ansicht, dass Tiere nicht für unseren Lebensstandard leiden sollten und wir mit der Entscheidung, vegan zu leben, zusätzlich auch unserer Umwelt und unserer Gesundheit einen Gefallen tun.

5. Hast Du das Gefühl, dass Dein veganer Lebensstil positive oder negative Auswirkungen auf die Gesundheit deiner Nägel hat? 

Meine Nägel sind definitiv sehr stark und brechen so gut wie nie ab. Eine gesunde Ernährung begünstigt dies natürlich, aber auch die Form meiner Nägel trägt dazu bei, denke ich.

6. War Deine Umstellung auf vegane Ernährung schwer für Dich? Wo lagen die Schwierigkeiten?

Ehrlich gesagt habe ich vom einen auf den anderen Tag alles geändert, weil ich nicht mehr mit dem Gefühl leben konnte, Tiere (indirekt) auszubeuten. Es ist für andere Menschen aber bestimmt einfacher, sich langsam an die vegane Lebensweise zu gewöhnen. Mir haben Youtube-Videos, vegane Rezepte und Instagram-Accounts anfangs sehr geholfen, Ideen zu finden! Zu Beginn war es etwas umständlich, alle Inhaltsstoff-Listen durchzulesen, aber nach einer Weile hat man Produkte gefunden, die man mag. Dadurch habe ich ganz nebenbei auch viel mehr Lust auf das Kochen und Ausprobieren bekommen!

7. Und was wir unbedingt wissen wollen: Wie pflegst Du Deine Nägel?

Ich feile meine Nägel regelmäßig mit einer Glasfeile und passe auf, dass ihnen im Alltag nichts passiert. Außerdem benutze ich sehr gerne Hand- und Nagelöl, das man sich ganz leicht selbst mischen kann. Meine Favoriten sind Mandelöl, Vitamin-E-Öl und Jojobaöl.

8. Und zu guter Letzt: welche Töne sind derzeit Deine Farb-Favoriten? Was ist Deine Lieblingsfarbe von Kia-Charlotta?

Auf meinen Nägeln trage ich am liebsten Pastelltöne wie „Imagine“, „Free“ oder „Lavender Sky“ von Kia-Charlotta. Ein helles Flieder wird vermutlich immer mein Favorit bleiben! 

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Imagine Imagine
12,90 € *
Free Free
12,90 € *
Lavender sky Lavender sky
7,90 € * 12,90 € *