GRATIS Beauty Bag bei Bestellungen ab 38€. Code: Bag38

Vegane Linzer Plätzchen

Lecker wie das duftet! Was wäre Weihnachten ohne selbst gebackene Plätzchen aus der Weihnachtsbäckerei? Die liebe Pia von einfach.vegan.essen hat für uns ein super einfaches, veganes Linzer Plätzchen Rezept vorbereitet. Die tollen Marmeladen Plätzchen eignen sich wunderbar für gemütliche Adventsabende und sind ganz einfach zuzubereiten. Auch als Backanfänger darf man sich an dieses Rezept wagen um den Gaumen seiner Liebsten zu verzaubern.

VEGANE LINZER PLÄTZCHEN

VeganePla-tzchen

Mit ganz einfachen Zutaten könnt ihr unser Linzer Plätzchen Rezept nach backen. Nutzt gerade jetzt euer Zuhause als Backstube und genießt die wunderbare Vorweihnachtszeit. Schnappt euch eure Mami, Omi oder auch eure Freunde, um gemeinsam Spaß zu haben und gönnt euch dazu einen leckeren Glühwein. Die Weihnachtszeit ist schließlich dafür da um zu genießen!

VEGANE LINZER PLÄTZCHEN

40 Plätzchen | 90 Minuten

Einkaufliste5AW6ymvpBO56J

Anleitung:

1. Alle Teig Zutaten ca. 5 Minuten lang zu einem glatten Teig kneten. Den fertigen Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie rollen und für mindestens 60 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.
2. Backofen bei 180°C Ober-/ Unterhitze vorheizen.
3. Teig auf bemehlter Fläche dünn ausrollen und für die Unterseite der Plätzchen 40 Mal mit einer runden Ausstechform ausstechen. Für die Oberseite ebenfalls 40 Mal den Teig ausstechen. Zusätzlich diese nochmals mittig mit einem Stern- oder Herzausstecher ausstechen. Alle ausgestochenen Teig-Rohlinge auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und für ca. 13 Minuten backen. Danach gut auskühlen lassen, damit sie beim bestreichen nicht brechen.
4. Die Marmelade in einen Topf geben und leicht erwärmen.
5. Jeweils eine Unterseite der Plätzchen mit etwas Marmelade bestreichen. Die Oberseite darauf setzen und leicht andrücken. So mit allen 40 Plätzchen verfahren. Die Plätzchen auf einem Backblech oder Auskühlgitter trocknen lassen.
6. Nun die fertigen Plätzchen durch ein Sieb fein mit Puderzucker bestreuen

Die Plätzchen halten sich ca. 4 Wochen in einer mit Backpapier ausgelegten Blechdose. 
Pia hat für ihre Plätzchen "schwarze Johannisbeeren" und "Himbeeren" Marmelade verwendet. Sie persönlich findet die schwarze Johannisbeeren Marmelade am Besten zu diesen Plätzchen. Und wir orientieren uns natürlich gerne an den Profis :)

Ihr wollt noch mehr tolle vegane Rezepte? Folg der lieben Pia auf Instagram einfach.vegan.essen und lass dich inspirieren!

Und jetzt möchten wir eure Lieblings Rezepte kennenlernen!
Hinterlasse deine Empfehlungen in den Kommentaren!

Hab einen wunderbaren Tag! 

Ganz viel LIEBE,
Ines & Pia & das Kia-Charlotta Team

Vergiss nicht unsere Blogposts oder Videos zu teilen, wenn sie Dir gefallen haben und folg uns auf Instagram, Facebook & Pinterest für mehr inspirierende und informative Beiträge! Denk auch daran #kiacharlotta zu verwenden oder uns mit @kiacharlotta zu markieren, damit wir auch alle deiner tollen Beiträge sehen können! 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel