Kostenloser Versand in Deutschland

Warum Nagellack nie 100% natürlich ist

Unsere Nagellacke sind bis zu 87% natürlich (abhängig von den Farben), aber sie sind nicht 100% natürlich. Wie du vielleicht schon weißt, ist es quasi unmöglich einen natürlichen Nagellack herzustellen. Unser Lack ist mit 87% somit wahrscheinlich die aktuell natürlichste Variante, die du bekommen kannst. Aber warum kann ein Nagellack nicht 100% natürlich sein und welche nicht-natürlichen Inhaltsstoffe sind in unserem Nagellack enthalten und warum? Diese Fragen beantworten wir heute in unserem Blogbeitrag!

WARUM NAGELLACK NIE 100% NATÜRLICH IST

Natural12

Viele Menschen wählen unsere Nagellacke in der Hoffnung einen natürlichen Nagellack zu finden, und sehen dann, dass wir eigentlich "nur" bis zu 87% natürlich sind - aber nicht 100%. Sie fragen sich dann oft welche Inhaltsstoffe in unserem Nagellack nicht natürlich sind und wieso diese überhaupt enthalten sind. Wir werden uns in Kürze damit befassen, aber zuerst ist es wichtige folgende Faktoren zu erklären:

WAS IST NATÜRLICH?

Natürlich ist weder in Deutschland noch in der EU ein gesetzlich geschützter Begriff. Jede Kosmetikmarke oder jedes Produkt, kann auch ohne eine Zertifizierung behaupten natürlich zu sein. Manchmal handelt es sich dabei um Naturkosmetik, oft aber auch nicht. Bei Kia-Charlotta definieren wir "natürlich" nach den Naturkosmetikstandards COSMOS oder NATRUE. Um zu verstehen, was in der Naturkosmetik erlaubt ist, ist es einfacher zu definieren, was innerhalb dieser Zertifizierungen generell nicht erlaubt ist:

1. Inhaltsstoffe auf der Basis von Erdöl, Silikonen und PEG (Polyethylenglykol).
2. Viele Substanzen, die für Umwelt und Gesundheit problematisch sind, sind in zertifizierten Naturkosmetika verboten, darunter Mikrokunststoffe auf Mineralölbasis und viele Konservierungsstoffe.
3. Nur mineralische Lichtschutzfilter sind erlaubt. Nanopartikel sind jedoch nicht verboten.
4. Natürliche Rohstoffe wie Pflanzenöle können durch bestimmte chemische Reaktionen verändert werden. Nur sehr wenige chemisch hergestellte Stoffe wie einige Pigmente und naturidentische Konservierungsmittel sind erlaubt.
5. Je nach Siegel muss zumindest ein Teil der Inhaltsstoffe aus ökologischem Landbau stammen. In der Liste der Inhaltsstoffe sind organische Inhaltsstoffe oft besonders gekennzeichnet, zum Beispiel mit einem Sternchen.

WAS BEDEUTET BIS ZU 87% NATÜRLICH?

Unsere 15 Free Nagellacke bestehen alle aus der gleichen Basis. Was die einzelnen Farbtöne unterscheidet sind die Pigmente, welche den Lacken die Farbe verleihen.

Es gibt natürliche Pigmente, z.B. Mica und es gibt synthetische Pigmente. Beide Arten von Pigmenten werden in unseren Nagellacken verwendet, manchmal mehr und manchmal weniger. Dies entscheidet letztlich darüber ob eine Farbe zu 87% natürlich oder z.B. zu 82% natürlich ist. Bei unseren Nagellacken liegt der Durchschnitt bei 85%, was bedeutet, dass der Großteil der Basis natürlich ist.

Als Beispiel: Die Hauptbestandteile von Nagellacken sind immer Lösungsmittel (bis zu 60%), am häufigsten Ethylacetat und Butylacetat. Diese können petrochemisch oder pflanzlich gewonnen werden. In den meisten herkömmlichen Nagellacken sind sie petrochemisch gewonnen, was bedeutet, dass sie nicht natürlich sind. In unseren Nagellacken sind sie zu 100% pflanzlichen Ursprung. Dies macht unsere Lacke natürlich. Wenn du mehr über die Inhaltsstoffe unserer Nagellacke erfahren möchtest, sollten du hier unbedingt unser Glossar lesen.

Wir möchten dich ebenso darauf hinweisen, dass du die Inhaltsstoffe von Nagellackmarken, die angeben 100% natürlich zu sein, überprüfen solltest.

Denke daran: Natürlich ist rechtlich nicht geschützt, und fast jeder kann sein Produkt technisch gesehen als natürlich bezeichnen. Solange sie nicht das Gegenteil beweisen können, sollte keine Marke ihren Nagellack überhaupt als 100% natürlich bezeichnen (aber es kommt vor).

WARUM IST NAGELLACK NIEMALS 100% NATÜRLICH?

Um besser zu visualisieren, welche Inhaltsstoffe in unserem Nagellack nicht "natürlich" sind, werden wir einen Screenshot von codecheck.info von einem unserer 15 Free Nagellacke einfügen. Dies ist einer der Nagellacke, der nicht zu 87% natürlich ist. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Code Check nicht bewertet, wie natürlich Inhaltsstoffe sind. Alle Inhaltsstoffe werden auf der Grundlage ihrer Sicherheit für uns bewertet. Zum Beispiel ist ein Inhaltsstoff nur weil er nicht natürlich ist, nicht unbedingt schädlich für uns.

Kia-Charlotta-Mock-Up-001

Wie du in der obigen Abbildung sehen kannst, gelten die meisten unserer Inhaltsstoffe gemäß Code Check als völlig sicher, und tatsächlich gelten die meisten der grün markierten Inhaltsstoffe auch als natürlich. Es sind die orange und hellgrün markierten Inhaltsstoffe, die als "nicht-natürliche" Inhaltsstoffe gelten, weshalb unsere Nagellacke "nur" bis zu 87% natürlich sind. Die Code-Checkliste listet die Inhaltsstoffe von (oben) erhebliche Bedenken bis (unten) keine Bedenken auf. Dies ist jedoch nicht unsere offizielle INCI-Ordnung, da nicht angegeben wird in welcher Konzentration die Inhaltsstoffe in unserem Nagellack enthalten sind.

Die ersten beiden Inhaltsstoffe, die als orangefarben oder "bedenklich" gekennzeichnet sind, sind CI 15880 und Nitrocellulose.

Pigmente
CI 15880 ist ein Pigment, das nicht natürlich ist. Innerhalb unserer Nagellacke müssen wir einige Farbpigmente verwenden, welche nicht natürlich sind, da sie synthetisch gewonnen werden. Diese gelten laut Code Check manchmal als "bedenklich“. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass die Konzentration jedes einzelnen Pigments nur maximal 2% unseres gesamten Nagellacks ausmacht. Zusätzlich sind viele Pigmente eher bedenklich, wenn sie zum Beispiel im Lippenstift oder Lidschatten enthalten sind. Dies liegt an der Wahrscheinlichkeit, dass Pigmente einfacher in unseren Blutkreislauf gelangen, wenn sie auf direkte Haut aufgetragen werden.

Nitrocellulose
Dies ist ein Inhaltsstoff, den du in jedem Nagellack finden wirst. Es ist der zweit- (oder dritt-) wichtigste Inhaltsstoff eines Nagellacks, der im Grunde dazu führt, dass der Nagellack auf unseren Nägeln hart wird. Wie bereits im Code Check beschrieben, besteht das Problem bei Nitrozellulose in der Möglichkeit, dass Nitrosamine produziert werden. Nitrosamine können potenziell als krebserregend gelten. Auf den ersten Blick mag dies ziemlich erschreckend klingen, dennoch ist es wichtig genau auf die verwendeten Begriffe zu achten. Zum Beispiel: besteht das Problem bei Nitrozellulose in der Möglichkeit, dass Nitrosamine produziert werden (d.h. dass dies nicht notwendig erfolgt) und Nitrosamine können potenziell als krebserregend gelten (d.h. dass sie dies nicht notwendigerweise tun).

Wegen der potentiellen Bedenken bezüglich Nitrozellulose haben wir Maltol in unsere Rezeptur aufgenommen. Maltol ist eine natürlich vorkommende organische Verbindung, die häufig als Aromastoff verwendet wird. In unserem Nagellack haben wir Maltol jedoch nicht aufgrund des Aromas, sondern aus einem speziellen Faktor aufgenommen: Maltol hat bewiesen, dass es die Bildung von Nitrosaminen, die in sehr kleinen Mengen aus Nitrozellulose gebildet werden können, deutlich minimiert.

Betrachten wir zunächst die hellgrünen Zutaten, welche als "leicht bedenklich" gekennzeichnet sind:

Adipic Acid/ Neopentyl Glycol/ Trimellitic Anhydride Copolymer
Im Nagellack ist dies ein filmbildendes Polymer, das dafür sorgt, dass unser Nagellack nicht zu schnell absplittert. Alle filmbildenden Polymere gelten als nicht natürlich. Dennoch ist bewiesen, dass dieser spezielle Inhaltsstoff keine große Auswirkung auf unsere Gesundheit hat.

Phosphorsäure
Dies kann als ein natürlicher Inhaltsstoff gelten, obwohl er in der Naturkosmetik nicht sehr oft zu finden ist. Die Bedenken dieses Inhaltsstoffes gelten nämlich nur dann, wenn der Nagellack verzehrt wird.

Alle anderen Inhaltsstoffe sind grün markiert und sind daher natürlich und unbedenklich. Wir geben unser Bestes den natürlichsten Nagellack bei gleichzeitig guter Qualität herzustellen. Wie bereits erwähnt ist es so gut wie unmöglich einen 100% natürlichen Nagellack zu kreieren. Dennoch haben wir unser Bestes gegeben, dem so nahe wie möglich zu kommen. Ebenso haben wir alle "bedenklichen" Inhaltsstoffe auf ein Minimum beschränkt oder zum Beispiel bei Nitrozellulose, deren potentielle Risiken minimiert.

Wir garantieren niemals ein Produkt herzustellen, das wir selbst nicht gerne regelmäßig verwenden. Wir hoffen dieser Blog-Beitrag war für dich hilfreich, um zu verstehen was bis zu 87% natürlich bedeutet, welche Inhaltsstoffe in unserem Nagellack enthalten sind, was nicht natürlich ist und warum Nagellack so gut wie nie 100% natürlich sein kann.

Bei Fragen kannst du dich immer gerne an uns wenden!

Hab einen wunderbaren Tag und bis nächste Woche! 

Viel Liebe,
Dein Kia-Charlotta Team

Vergesst nicht unsere Blogposts oder Videos zu teilen, wenn sie Euch gefallen haben und folgt uns auf Instagram, Facebook & Pinterest für mehr inspirierende und informative Beiträge! Denkt daran #kiacharlotta zu verwenden oder uns mit @kiacharlotta zu markieren, damit wir Eure tollen Beiträge sehen können! 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Portuguese Sunset Portuguese Sunset Portuguese Sunset
10,90 € 12,90 €
Missing You Missing You Missing You
10,90 € 12,90 €
Top Coat Top Coat Top Coat
13,90 €
Base Coat Base Coat Base Coat
13,90 €