Warum vegan?

In dem heutigen Video teilt Kia die drei häufigsten Gründe, weshalb sich Menschen dazu entscheiden den veganen Lebensstiel einzugehen und warum sie sich vor fünf Jahren selbst dazu entschlossen hat nicht nur vegan zu leben, sondern auch ein 100% veganes Unternehmen zu gründen. Viel Spaß!

Gründe: Warum vegan?

Die drei häufigsten Gründe, weshalb sich Kia und viele andere entschieden haben vegan zu leben sind: 

1. Für die Tiere
Nahezu jeder liebt Haustiere oder andere exotische Geschöpfe wie Elefanten, Koalas, Zebras usw... Dennoch würden die allerwenigsten daran denken sie zu konsumieren. Als Kia realisierte, dass es eigentlich überhaupt keinen Unterschied zwischen den Tieren auf unseren Tellern und den Tieren, die wir lieben und als unsere Haustiere bezeichnen gibt, entschloss sie sich fortan der Grausamkeit dieser Industrie den Rücken zukehren. Jährlich werden 59 Milliarden Tiere allein für den Konsum geschlachtet, eine Menge, die für den menschlichen Verstand nur schwer zu begreifen ist. 

Es gibt viele ethische Faktoren, die dazu beitragen, dass sich Menschen sich dazu entscheiden keine Milchprodukte oder andere tierische Produkte mehr zu konsumieren. Daher empfehlen wir Dir die Dokumentation ›Earthlings‹ um mehr über die Tierhaltung und ihre Folgen zu lernen.

2. Für die Umwelt
Die Tierische Landwirtschaft ist tatsächlich eine der am meisten verschmutzenden Industrien in der Welt. Oft denkt man, dass die Hauptursache der globalen Erderwärmung mit dem Transport zu tun hat, allerdings haben Nachforschungen ergeben, dass 51% des Treibhauseffektes der tierischen Landwirtschaft zuzuscheiben sind. Außerdem liegen 91% der Regenwaldzerstörung (und somit auch Artenvernichtung) an der Haltung der Tiere (denn die Rinder und Kälber, die jedes Jahr allein in den USA getötet werden, benötigen einen Raum zum “Leben”). Überdies werden für die Haltung Futter und Wasser benötigt. Tatsächlich entspricht ein Hamburger im Durchschnitt etwa der Nutzung von Wasser, die ein Mensch in zwei Monaten zum Duschen benötigen würde. Mit anderen Worten, eine enorme Menge an sauberem Wasser unseres Planeten, wird für die Nahrung, die wir in Anspruch nehmen verwendet. 

Wenn wir alle Umwelteinflüsse der Tierhaltung aufzählen würden, dann würde dieser Blog solange wie ein Buch werden. Daher empfehlen wir die Dokumentation “Cowspiracy” (auch auf Netflix verfügbar) um mehr über das Thema zu erfahren. Klicke auf den Link für einen kurzen Einblick:
http://www.cowspiracy.com/infographic/

 3.Für die Gesundheit
Der letzte und wahrscheinlich populärste Grund, weshalb sich einige für eine vegane Ernährung entscheiden, sind die erwiesenen gesundheitlichen Vorteile. Eine vegane Ernährung ist in der Regel reich an Ballaststoffen, was wiederum gut für den Stuhlgang ist. Außerdem ist sie reich an Vitaminen, Nährstoffen und Mineralien, die wichtig für einen gesunden Körper sind. Viele berichten außerdem von besserer und klarerer Haut und Gewichtsabnahme, die mit der geringen Aufnahme von ungesunden Fetten zusammenhängt. Wenn Du mehr über die gesundheitlichen Vorteile einer veganen Ernährung wissen möchtest, dann sehe Dir die Dokumentationen “forks over knives” und “what the health” an und werfe einen Blick auf die unten gelisteten Quellen. 

Wir bedanken uns, dass Du Dir die Zeit genommen hast unser Video anzusehen und hoffen, dass Du etwas Neues lernen konntest. Jeder kleine wie auch große Beitrag spielen eine entscheidende Rolle und wir schlagen Dir vor, pro Tag eine vegane Entscheidung zu treffen, sei es die Ernährung, Kosmetik oder Kleidung. Die Tiere und die Umwelt wird es Dir danken!

Alles Liebe,
Dein Kia-Charlotta Team

Hilfreiche und informative Quellen:
Best Speech Ever: https://www.youtube.com/watch?v=es6U00LMmC4
101 reasons to go Vegan: https://www.youtube.com/watch?v=W4HJcq8qHAY
Dairy Industry in 60 Seconds: https://www.youtube.com/watch?v=wZcUrWAK-8Q
Egg Industry in 60 Seconds: https://www.youtube.com/watch?v=B-gSoXwFlIE 
Complete Guide to Vegan Cosmetics: https://www.youtube.com/watch?v=_oXC9Gb4xL8
Leather Industry in 60 Seconds: https://www.youtube.com/watch?v=_24y6DwpU2I
Factory Farming in 60 Seconds: https://www.youtube.com/watch?v=I2dGvZiHUJ0

Frühere Blog-Artikel:
Mein Nagellack enthält Tiere?: https://www.kia-charlotta.com/vegan-beauty-blog/mein-nagellack-enthaelt-tiere
Was ist veganer Nagellack?: https://www.kia-charlotta.com/vegan-beauty-blog/was-ist-veganer-nagellack

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.