Wie man lange & gesunde Nägel bekommt

Das Wachsen langer und gesunder Nägel kann für manche Menschen recht schwierig sein, während sie bei andere ganz einfach über Nacht zu wachsen scheinen und niemals einreißen oder abbrechen. Zum größten Teil ist das Wachsen unserer Nägel etwas, das wir kontrollieren können. Ja, für einige wird es einfacher sein als für andere, aber was wirklich wichtig ist, dass Du Deine Nägel quasi von Innen nach Außen pflegst. In unserem Video erfährst Du, wie Du starke und gesunde Nägel bekommst!

Um den deutschen Untertitel zu aktivieren, klicke einfach während der Wiedergabe auf das "cc"-Symbol in der Fußzeile des Videos.

Wie man lange & gesunde Nägel bekommt

Wenn Du lange und gesunde Nägel wachsen lassen möchtest, musst Du Dich gezielt um Deine Nägel, Deine Hände und auch Deine Ernährung kümmern. Wir möchten hervorheben, dass die folgenden Punkte zum Wachstum der Nägel beitragen. Um jedoch lange und starke Nägel wachsen lassen zu können, musst Du auch sicherstellen, dass Du Deinem Körper „das richtige Futter gibst“, damit Deine Nägel gut gedeihen. Hier sind unsere Pflegetipps für ein gutes Wachstum starker und gesunder Nägel:

1. Verwende immer einen acetonfreien Nagellackentferner
Verwende zum Entfernen Deines Nagellacks einen acetonfreien Nagellackentferner. Aceton ist ein Lösungsmittel, das die natürlichen Öle von Deiner Haut und den Nägeln entfernt und sie trocken und spröde macht. Trockene und spröde Nägel werden generell leichter einreißen, was es nahezu unmöglich macht, lange und gesunde Nägel zu bekommen.

Wählen stattdessen einen natürlichen Nagellackentferner. Während diese zwar auch Lösungsmittel enthalten, die es überhaupt erst möglich machen, den Nagellack zu entfernen, trocknen sie die Nägel viel weniger aus. Natürliche Nagellackentferner enthalten oft auch natürliche Öle, die die Feuchtigkeit beim Entfernen des Nagellacks unterstützen.

Kia-Charlotta entwickelt derzeit einen natürlichen Nagellackentferner, der Ende 2019 erhältlich sein wird.

2. Feile Deine Nägel regelmäßig
Wenn Du möchtest, dass Deine Nägel lang (und kräftig) werden, solltest Du sie natürlich nicht zu oft schneiden. Feile Deine Nägel stattdessen wöchentlich, um die Spitzen Deiner Nägel zu stärken. Auf diese Weise vermeidest Du, dass Nägel brechen oder einreißen. Wir empfehlen die Verwendung einer Glasfeile, da diese Deine Nägel schonender behandelt. Glasfeilen sind auch hygienischer, da Du sie ganz leicht mit heißem Wasser abspülen und reinigen kannst.

3. Versorge Deine Hände mit Feuchtigkeit
Versorge Deine Nägel und Hände regelmäßig mit Feuchtigkeit. Wie bereits im ersten Punkt erwähnt brechen trockene und spröde Nägel leichter und splittern leichter ab. Deshalb ist es so wichtig, Deine Hände und Nägel mit Feuchtigkeit zu versorgen. Bewahre eine gute und natürliche Handcreme in jeder Tasche auf, damit Du immer etwas Feuchtigkeit auftragen kannst, wenn sich Deine Hände trocken anfühlen.

4. Verwende Deine Nägel nicht als "Werkzeug"
So verlockend es auch ist, Deine schönen langen Nägel als „Werkzeug“ zu verwenden, raten wir Dir dringend, dies nicht zu tun. Dies bedeutet, dass Du sie nicht zum Öffnen von Dosen, Make-Up Paletten oder Kisten verwenden solltest. Versuche nicht, festgeklebte Aufkleber etc. mit Deinen Nägeln zu entfernen. Die konsequente Verwendung der Nägel als „Werkzeug“ führt zu Brüchen und Abreißen, was nicht dazu beiträgt, dass Deine Nägel stark wachsen.

5. Pflege Deine Nägel und Finger mit Ölen
Öle nähren nicht nur Deine Nägel und die Nagelhaut, sondern schützen auch zugleich. Bei regelmäßiger Anwendung lassen Öle Deine Nägel stark und gesund belieben. Trage täglich etwas Öl auf Deine Nagelhaut auf, aber denke daran, das Öl NICHT unmittelbar vor dem Lackieren der Nägel aufzutragen. Öl stößt den Nagellack ab und hinterlässt eine ungleichmäßige und unschöne Maniküre.

Wir hoffen, dass diese Tipps Euch beim Wunsch nach langen und gesunden Nägeln weiterhelfen konnten!
Wir wünschen Euch einen schönen Tag und viel Freude mit Euren langen und starken Fingernägeln.

Viel Liebe,
Euer Kia-Charlotta-Team

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.