Wie man Nagellack richtig recycelt

Hast Du Nagellack, den Du nicht mehr benutzt und fragst Dich, wo und wie Du ihn loswerden kannst? Wir freuen uns, dass Du darüber nachdenkst und Du liegst definitiv richtig, wenn Du ihn nicht in der Spüle ausleerst oder in den normalen Müll wirfst. Nagellack sollte auf jeden Fall korrekt entsorgt werden, um der Natur nicht unnötigen Schaden zuzufügen. Nagellack besteht aus drei Komponenten von denen keiner in den „normalen“ Müll gehört: die Kappe, die Flasche und der Nagellack. Hier sind die fünf Schritte, wie man Nagellack richtig entsorgt: 

1. Bewusst konsumieren

Das ist die erste Regel, wenn Du umweltschonender mit Deinem Nagellack umgehen möchtest. Es passiert häufig, dass wir plötzlich eine große Menge an Nagellacken angesammelt haben, die dann nur noch im Regal vor sich hin trocknen, in der Hoffnung, dass sie eines Tages wieder benutzt werden. Versuch Dein bestes, bewusst einzukaufen und Farben zu wählen, bei denen du Dir ziemlich sicher bist, dass sie dir gefallen werden. Kaufe sparsam und versuche, den Nagellack vor dem Kauf eines neuen Lackes ganz aufzubrauchen. Wir bei Kia-Charlotta haben uns bewusst dafür entschieden, kleinere Flaschen zu benutzen, um unnötige Verschwendung zu beseitigen. Warum nicht sogar eines unserer Sets benutzen, die Dir für jede Gelegenheit die perfekte Farbe bieten, gerade genug für die aktuelle Saison?

 Hier geht’s zu den Sets.

2. Die Flasche reinigen

Falls Du aber doch noch einen Nagellack findest, den Du nicht mehr benutzt, solltest Du diesen auf jeden Fall korrekt entsorgen. Zuerst musst Du die Flasche vom Nagellack befreien. Fülle dazu einfach etwas Nagellackentferner in die Flasche, z.B. halb voll und dann kräftig schütteln, sodass sich auch von den Ecken so viel Nagellack wie möglich löst. Diese Mischung nicht in den Abfluss geben. Die Mischung sollte in einen separaten Behälter gefüllt werden, z.B. in ein leeres Glas. Wiederhole den Vorgang so oft wie nötig, bis die Flasche völlig sauber und leer ist.

3. Entsorgen der Kappe

Achte darauf, auch den Pinsel ordentlich zu reinigen, so dass diese vollständig von Nagellack befreit ist. Die Kappe und der Pinsel können dann zusammen mit den Kunststoffabfällen entsorgt werden.

4. Entsorgen der Flasche

Sobald das Glas sauber ist, kannst Du es zusammen mit den Glasabfall entsorgen.

5. Entsorgen des Nagellackes bzw. der Nagellack-Nagellackentferner-Mischung

Nagellack gilt als "Sondermüll" und sollte nicht in den Abfluss oder in Glas-, Papier- oder Kunststoff-Recycling-Behältern landen. Bringe die Nagellack-Nagellackentferner-Mischung zum nächstgelegenen Recyclinghof, wo sie ordnungsgemäß entsorgt werden kann.

Wie zeitaufwändig dieser Prozess auch klingen mag, unsere Natur wird es euch sicher Danken, wenn Du diese kleine Anstrengung beim Entsorgen Deines Nagellackes unternimmst.

Wir danken Dir vielmals für Deine Bemühungen. <3

Liebe Grüße,

Kia & Alex

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.