Versandkostenfrei in Deutschland ab 39€

Wie trägt man eine Mascara richtig auf?

Mascara, ein Must-Have in jeder Beauty Bag. Doch wer kennt es nicht, gerade aufgetragen und schon ist die Farbe da, wo sie doch gar nicht hinsollte. Echt nervig! Seit dem 13.01.22 ist die vegan zertifizierte Mascara von Kia-Charlotta für Euch erhältlich und Lola und meine Wenigkeit haben den Make-Up Artist, Kevin Bete, aufgesucht, um uns die besten Tipps und Tricks, die wir beim Auftragen einer Mascara beachten sollten, von ihm einzuholen. Wir haben einen sehr gelungenen und informativen Vormittag mit Kevin verbracht und durften unsere neue Mascara, Eyes on Me, an der Beauty und Fashion Influencerin, Merna Hermez testen. Ich bin sicher, die Tipps werden Dir gefallen und Du wirst unsere vegane Mascara genauso lieben wie Merna, Kevin, Lola und ich. Viel Spaß!

Tipps & Tricks von Kevin für Dich:

220118_139_blog_textbilder_1181x1394px6

Tipp 1: Schaue beim Auftragen nach unten oder lege Deinen Kopf in den Nacken. So ist Dein Oberlid gestrafft und Du drückst Deine Wimpern nicht gegen den Knochen oder die Haut und die aufgetragene Mascara verschmiert nicht.

Tipp 2: Vernachlässige nicht Deinen Wimpernkranz! Starte am Wimpernkranz und Du zauberst Dir einen volleren und dichteren Look.

Tipp 3: Trage die Mascara in Zick Zack Bewegungen für ein perfektes Ergebnis auf.

Tipp 4: Für Deinen Cat Eye Look – tusche Deine Wimpern im letzten Drittel verstärkt!

Tipp 5: Für Deinen Smokey Eye Look – tusche Deine Wimpernspitzen vertikal für einen intensiveren Look!

Na, hast Du auch Lust auf einen großartigen Wimpernaufschlag bekommen? Oder wie Kevin es nannte: Mit der veganen Wimperntusche von Kia-Charlotta hast Du Wimpern, die klimpern. Klingt super, oder? Probier´s gern aus!

220118_139_blog_textbilder_1181x1394px7

Vielen Dank für Deine Aufmerksamkeit! Teile diesen Blog doch gerne mit Deinen Freunden oder auf Deinem Instagram! Vergiss nicht, uns @kiacharlotta zu markieren!

Viel Liebe, Sophie & Euer Kia-Charlotta-Team

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel